Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

sicherlich verfolgen Sie aufmerksam die aktuellen Entwicklungen in Europa zum Corona- Virus (Sars – SoV – 2). Dieser kann gegebenenfalls zu einer Infektionskranheit (Covid – 19) führen.

Mit Blick auf das aktuelle Geschehen im Zusammenhang mit der Covid –  Erkrankung in Europa werden alle in einer Schule auftretenden Symptome sehr ernst genommen. Schulen, Schulträger und Schulbehörden kooperieren mit den zuständigen Gesundheitsämtern.

Weiterführende Informationen finden Sie unter: 

Merkblatt Bildungseinrichtungen

Merkblatt

Coronavirus FAQs

Robert- Koch- Institut

Bleiben Sie gesund!

Ihre S. Ritter