Liebe Eltern,

aufgrund der aktuellen Ereignisse an unserer Schule, möchten wir Ihnen einen kurzen Leitfaden als Überblick geben, welche Maßnahmen im Fall einer Quarantäneanordnung durch das Gesundheitsamt, greifen.

1. Nach Anordnung der Quarantäne durch das Gesundheitsamt begeben sich die Kinder in häusliche Isolation und nehmen am Distanzunterricht, nach akutellem Distanzkonzept der Schule, teil.
2. Die Klassenleiter/innen bereiten das Abholen der Schulmaterialien (Bücher, Arbeitshefte etc.) vor.
3. Die Klassenleiter/innen informieren Sie über die Art und Umfang des Distanzunterrichts.
4. Klasennleiter/innen stellen Unterrichtsmaterialien (Wochenpläne, Arbeitsaufträge etc.) in digitaler Form auf der SchulCloud sowie analoger Form in der Schule bereit, die durch die Erziehungsberechtigten abgeholt werden können.
5. Ebenfalls kontaktieren die Klassenleiter/innen alle Schülerinnen und Schüler mindestens 2 mal wöchentlich via E-Mail, Telefon oder Videokonferenz.
6. Klassenleiter/innen organisieren Videokonferenzen mit den Schülerinnen und Schülern über die SchulCloud, um Unterrichtsinhalte, Aufgaben und Probleme zu besprechen sowie Lösungen zu vergleichen und den Lernfortschritt aus der Ferne zu sichern und sorgen dafür, dass alle Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit des Kontaktes zu ihren Lehrkräften während der Unterrichtszeit erhalten.

Mit freundlichen Grüßen
die Schulleitung